4 Hacks mit Xucker Light

Popcorn

3 EL handelsübliches Popcorn (ungesüßt und ungesalzen)

1 EL Rapsöl

6 EL Xucker Light oder Xucker Bronxe

Zubereitung: Popcorn-Mais in eine hitzbeständige Schale geben, Rapsöl sowie Xucker light, Puder-Xucker oder Bronxe Xucker hinzufügen. Umrühren bis alle Maiskörner mit dem Öl-Xucker-Gemisch behaftet sind. Die Schale mit einem geeigneten Teller abdecken und in die Mikrowelle stellen. Bei größter Wattzahl für 2 bis 3 Minuten erwärmen und dabei zusehen wie das Popcorn aufpoppt. Anschließend das Popcorn für 10 min abkühlen lassen. Alternativ kann die Popcornmischung auch in einem Topf unter Rühren erhitzt werden, dabei die Abdeckung nicht vergessen.

 

Gebrannte Mandeln

 

1 Handvoll geschälte Mandeln

6 EL Bronxe Xucker

Zubereitung: Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und Xucker Bronxe hineingeben. Wenn er geschmolzen ist, können die geschälten Mandeln in die Pfanne gegeben und so lange geschwenkt werden bis alle Mandeln benetzt sind. Wer eine dickere Knusperschicht mag, kann weiteren Xucker Bronxe dazugeben. Die Mandeln auf einem Backpapier verteilen und abkühlen lassen.

 

Crème Brûlée

100 ml Bio Sahne 30% Fett (Zimmertemperatur)

100 ml fettreduzierte Bio Sahne (z.B. Kochsahne) (Zimmertemperatur)

65 ml Bio Vollmilch

3 Bio Eigelb

Mark einer 1/2 Vanilleschote

40 g Xucker Basic

3 – 4 EL Xucker Bronxe

Zubereitung: Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Zunächst die flüssigen Zutaten miteinander verrühren, anschließend Xucker Basic dazugeben und rühren bis sich alle Kristalle gelöst haben. Anschließend die Eigelbe und das Vanillemark dazugeben. Wasser zum Kochen bringen und in der Zwischenzeit die Förmchen auf die Fettpfanne platzieren, die flüssige Creme noch einmal umrühren und in die Förmchen gleichmäßig verteilen. Nun das kochende Wasser in die Fettpfanne gießen und darauf achten, dass die Creme damit nicht in Berührung kommt. Nun sollte die Creme ca. 55 Minuten in den Backofen, bis sie leicht Blasen schlägt und braun wird. Nach einer Nacht im Kühlschrank ist die Creme bereit flambiert zu werden. Mit Xucker Bronxe klappt dies wirklich am besten, wenn die Creme schön kühl ist. Xucker Bronxe in einer dünnen Schicht auf die Creme verteilen und flambieren, bis Xucker Bronxe flüssig ist. Der Xucker sollte nun wenige Minuten aushärten.

 

Crunchy Coconut Müsli

30 g Kokosraspeln

20 g Kokosflocken

20 g weiße Schokodrops

100 g blanchierte Mandeln

30 g gepuffter Amaranth

20 g Chiasamen

3 EL Xucker Light

Etwas Vanille

Zubereitung Den Xucker in der Pfanne schmelzen. Nun alle Zutaten, außer die Schoko Drops, hineingeben und alles gut mit dem Xucker bedecken, bei Bedarf mehr Xucker Light dazugeben. Komplett auskühlen lassen, Schokodrops dazugeben und dann in ein dichtes Glas umfüllen.

Geschrieben von Xucker in der Rubrik Allgemein