Gesunde Zuckeralternativen

Gesunde Zuckeralternativen – Xylit & Erythrit

Wer seinen Zuckerkonsum senken, aber nicht auf Leckereien verzichten möchte, der steht vor einer schier unendlichen Auswahl an Zuckeralternativen. Süßstoffe, Dicksäfte, Stevia und Fruchtzucker in allen möglichen Formen und Varianten werden im Internet und in Supermärkten angeboten. Doch welche davon sind gesunde Zuckeralternativen?

Gesunde Zuckeralternativen von Xucker

Nicht alle Ersatzstoffe wirken sich positiv auf die Gesundheit aus, manche sind sogar schädlich. Xylit und Erythrit stellen auf dem Markt der Zuckeraustauschstoffe eine gute Lösung für eine gesunde Ernährung dar. Beide Stoffe werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt – ohne jede Gentechnik. So wird Xylit aus Pflanzenfasern gewonnen, Erythrit entsteht mittels Fermentation von aus Maisstärke gewonnener Glukose. Erfahre mehr über die Herstellung von Xylit und die Herstellung von Erythrit in unseren Beiträgen.

Xylit (Xucker Premium)

Gesunde Zuckeralternativen XylitIm Gegensatz zu Stevia, Fruchtzucker oder anderen namhaften Süßstoffen haben Erythrit und Xylit keinen unangenehmen Nebengeschmack. Viele beschreiben den Geschmack von Xylit sogar als „mouth-watering“, also Wasser im Mund zusammenlaufend. Ein positiver Nebeneffekt von Xylit ist außerdem die antikariogene Wirkung, weshalb es oft für Zahnpflegekaugummis verwendet werden. Erythrit hat diese Wirkung nicht, aber ist auch nicht schädlich für die Zähne. Vor allem für Diabetiker, die anfälliger für Parodontitis sind, haben sich diese beiden Zuckeralternativen daher bestens bewährt.

Erythrit (Xucker Light)

Gesunde zuckeralternativen ErythritWomit wir zum nächsten Vorteil der beiden gesunden und natürlichen Zuckeralternativen kommen: auch Diabetiker können sorgenfrei damit süßen. Zusätzlich wird durch die hauptsächlich insulinunabhängige Verstoffwechselung die Bauchspeicheldrüse geschont. Xylit hat dabei 40 Prozent weniger Kalorien als Zucker, Erythrit ist sogar vollständig kalorienfrei. Trotzdem ist Xylit genauso süß wie Zucker und eignet sich vor allem zum Backen. Erythrit süßt etwa 30 Prozent weniger stark und ist zum Süßen von Getränken ideal, da es problemlos in größeren Mengen konsumiert werden kann, ohne abführend zu wirken.

Hast du Fragen zu Xucker oder den gesunden Zuckeralternativen Xylit und Erythrit? Dann schreib uns, wir sind gerne für dich da!

Geschrieben von Xucker in der Rubrik Allgemein