LowCarb Crème brûlée

Crème brûlée ist der Meister unter den Vanillecremes. Mit süßer Knusperschicht verführt sie jeden. Wirklich gesund wird eine Crème brûlée wohl nie sein, denn auf Grundlage von Sahne und Zucker ist sie einfach eine Kalorienbombe. Wir haben versucht das süße Dessert zu entschärfen und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Nährwerte pro Portion: 258 kcal // Eiweiß: 5,6 g // Fett: 22 g // anzurechnende Kohlenhydrate: 12 g // Zucker: 4 g

Für 3 Portionen benötigt ihr:
100 ml Bio Sahne 30% Fett (Zimmertemperatur)
100 ml fettreduzierte Bio Sahne (z.B. Kochsahne) (Zimmertemperatur)
65 ml Bio Vollmilch
3 Bio Eigelb
Mark einer 1/2 Vanilleschote
40 g Xucker Basic – gibt es hier: http://bit.ly/2DfLa0H
3 – 4 EL Xucker Bronxe – gibt es hier: http://bit.ly/2FBTwAJ

Zubereitung: Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Zunächst die flüssigen Zutaten miteinander verrühren, anschließend Xucker Basic dazugeben und rühren bis sich alle Kristalle gelöst haben. Anschließend die Eigelbe und das Vanillemark dazugeben. Wasser zum Kochen bringen und in der Zwischenzeit die Förmchen auf die Fettpfanne platzieren, die flüssige Creme noch einmal umrühren und in die Förmchen gleichmäßig verteilen. Nun das kochende Wasser in die Fettpfanne gießen und darauf achten, dass die Creme damit nicht in Berührung kommt. Nun sollte die Creme ca. 55 Minuten in den Backofen, bis sie leicht Blasen schlägt und braun wird. Nach einer Nacht im Kühlschrank ist die Creme bereit flambiert zu werden. Mit Xucker Bronxe klappt dies wirklich am besten, wenn die Creme schön kühl ist. Xucker Bronxe in einer dünnen Schicht auf die Creme verteilen und flambieren, bis Xucker Bronxe flüssig ist. Der Xucker sollte nun wenige Minuten aushärten.

Bon Appétit!

Euer Xucker-Team

Geschrieben von Xucker in der Rubrik Allgemein