Süßigkeiten ohne Zucker – Teil 2

Wir sammeln die besten Rezepte für euch, damit ihr auch ohne Zucker Süßes genießen könnt. Heute haben wir für euch weitere Leibspeisen aus der süßen Küche zusammengestellt: Schoko Mousse, Amerikaner und Erdbeer-Baiser-Torte!

Erdbeer-Baiser-Torte

Jasmin und Andreas zeigen euch  ihr bestes Rezept für eine einfache und frische LowCarb Torte mit Vanille-Pudding, Erdbeeren und Baiser-Haube.

Zutaten:

Für den Schoko-Boden (kleine Springform): 3 Bio Eier, 25 g Xucker Premium, 15 g Xucker Light, 50 g Mandelmehl, 2 EL Xucker Hot Chocolate, 1 Schluck lauwarme Milch Für den Tortenbelag: Vanille-Pudding (Rezept gibt´s hier: https://youtu.be/obDjh-RXg_A ), 350 g frische Erdbeeren, 2 Bio Eiweiße, 1 Prise Salz, 60 g Xucker Premium

Zubereitung:

Am Vortag den Vanille-Pudding vorbereiten. Den Ofen auf 170 Grad vorheizen. Für den Boden zunächst die Eier trennen und das Eiweiß locker aufschlagen. Anschließend das Eigelb mit Xucker Premium schaumig rühren und die Milch schlückchenweise unterrühren. Nun die trockenen Zutaten dazugeben: Mandelmehl, Backpulver und Hot Chocolate einrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Das Eiweiß anschließend unterheben und den Teig in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Form geben. Den Boden für 30 bis 35 Minuten backen und vollständig abkühlen lassen. Den Ofen auf 200 Grad erhöhen. Die Erdbeeren waschen und putzen. Die Eiweiße mit Salz und Xucker Premium steif schlagen. Die Erdbeeren nun auf den Tortenboden verteilen und die Baiserdecke vorsichtig darüber geben. Für 6 bis 10 Minuten sollte der Kuchen noch einmal in den Ofen, bis das Baiser goldbraun ist.

Amerikaner

Amerikaner-Rezepte sind einfach und lecker. Wir backen deshalb kleine Mini Amerikaner, die bei Klein und Groß gut ankommen. Das Beste: Sie können nach Lust und Laune mit Xuckerguss und flüssiger Schokolade dekoriert werden.

Zutaten:

Für den Teig: 35 g weiche Butter, 35 g Xucker Premium, 1 Prise Salz, 1 Ei, 125 g Vollkornmehl oder Mandelmehl, 2 TL Backpulver, 50 ml Hafermilch

Für den Guss: Puderxucker, Zitronenensaft, Xucker Schoko Drops Weiß, Vollmilch & Edelbitter

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl, Backpulver und Salz gut vermengen. Anschließend Xucker Premium mit der Butter aufschlagen und die Milch vorsichtig unterrühren. Nun die Eier hinzugeben und für 45 Sekunden aufschlagen. Die Mehlmischung anschließend vorsichtig unter den Teig rühren. Den Teig nun häufchenweise mit einem Esslöffel auf ein Backblech geben und für 20 Minuten in den Ofen geben. Damit die Amerikaner saftig werden, empfiehlt es sich sie ca. 6 Minuten vor dem Ende der Backzeit mit etwas Hafermilch zu bestreichen. Die Amerikaner können nun mit Xuckerguss, geschmolzener Schokolade oder Schoko Drops dekoriert werden.

Schoko Mousse ohne Zucker

Schokomousse Rezepte ohne Zucker sind oft nicht einfach. Heute zeigen wir euch deshalb wie ihr leckeres und fluffiges Schoko Mousse mit nur 2 Zutaten zubereiten könnt.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

100 ml kalte Sahne nach Wahl, 75 g Xucker Schoko Drops Edelbitter

Zubereitung:

50 ml Sahne werden bei mittlerer Hitze in einem Topf erwärmt. Sie sollte jedoch nicht kochen. Anschließend werden die Xucker Schoko Drops in die warme Sahne eingerührt, bis eine cremige und homogene Masse entsteht. Diese wandert für 30 Minuten in den Kühlschrank. Nach der Kühlzeit, werden die restlichen 50 ml Sahne luftig mit einem Handmixer aufgeschlagen. Die Schoko-Sahne-Masse sollte nun ebenfalls gut gekühlt sein. Auch diese wird fluffig aufgeschlagen. Beide Sahnen müssen nun miteinander verbunden werden. Dazu die Schoko Sahne unter die weiße Sahne vorsichtig heben, damit so wenig Luft wie möglich verloren geht. Das Schokomousse kann nun verzehrt werden oder noch einmal für einige Stunden gekühlt werden, wenn eine festere Konsistenz bevorzugt wird.

 

Geschrieben von Xucker in der Rubrik Allgemein